Träger und Partner

  • Bistum Trier
  • Landesmediendienst Saarland e. V.
  • Bonifatiuswerk

Medienkompetenz - Arbeitsbereich im Bischöflichen Generalvikariat

Der Medienladen Saar unterstützt mit seinen Dienstleistungsangeboten die Aufgaben des Arbeitsbereiches Medienkompetenz im Bistum Trier.
Ziel ist es, die aktuellen Strömungen in der „Medienwelt“ in ihren verschieden Dimensionen (technisch, inhaltlich, formal) aufzugreifen und sie in ihrer Bedeutung für die Pastoral und für die Multiplikatoren in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit kritisch zu prüfen, sie nutzbar zu  machen und zu integrieren. Die Mitarbeiter/innen im Medienladen Saar beraten in allen Fragen der Mediennutzung und leisten damit einen Beitrag zu Förderung der Medienkompetenz.
Der Medienladen verleiht audiovisuelle Medien, religions- und medienpädagogische Fachliteratur, Arbeitshilfen und Materialien und arbeitet eng mit dem Institut für Lehrerfortbildung (ILF) und den Fortbildungsbeauftragten im Bistum Trier und im Bistum Speyer zusammen.

Träger des Medienladens Saar ist das Bistum Trier in enger Zusammenarbeit mit dem der Landesmediendienst Saarland e.V.  Weiterer Kooperationspartner ist das Bistum Speyer.

Landesmediendienst Saarland e.V.

Der Landesmediendienst vermittelt und fördert als professioneller Multiplikator den Verleih von Medienproduktionen namhafter Organisationen und Verbände aus Bildung, Kultur und Wirtschaft.
Im Medienladen stehen vom Landesmediendienst 1.786 Titel als Filme, Videos,  DVDs in den Regalen. Verleih medientechnischer Geräte, Medienpädagogische Fortbildungen.

Das Bonifatiuswerk

Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. ist ein katholisches Hilfswerk für die Unterstützung der Seelsorge in den Diasporaregionen in Deutschland und in anderen europäischen Ländern und bietet im „Bonishop“ www.shop.bonifatiuswerk.de/ im Medienladen jahreszeitbezogen verschieden Materialien und Medien zum Verkauf an.